Startseite
Kontakt
Anfahrtsweg
Geschichte
Fotoarchiv
Sportanlage
Präsentation SCW
Spielplakat
SCW-Freunde
Schnapsschüsse !
Franz Spieker
Josef Övermeyer
Vorstand
32 Jahre Präsident
SCW - VFL Löningen
Tippspiel
Aktuelles
AH-Versammlung 08.03
Archiv
Herren
Altherren
Damen
Jugend
Schiedsrichter
Mini-Playback
Sportwoche 2019
Sportwochen-Archiv
Meister 2010 SCW1
Meister 2005 SCW1
TSV Altenmarkt
DJK Bonzel
Mitgliedsantrag
Impressum
Datenschutzerklärung

SC Winkum startet vorsichtig in die Trainingsphase      

Seniorengruppe trifft sich wieder donnerstags – Noch kein Training für Jugendteams                           

Winkum(ro) Nachdem die Jahreshauptversammlung des SC Winkum wegen der Corona-Krise ausfallen musste, möchte der Vereinsvorstand seine Mitglieder  durch gelegentliche Lageberichte über die Entwicklung im Verein auf dem Laufenden halten.

Abgesagt werden mussten inzwischen auch so beliebte Veranstaltungen wie das Hans-Schulte-Turnier, die Marathonstation und nicht zuletzt das Vereinssportfest am ersten Juli-Wochenende. Die Ausfälle seien zwar höchst bedauerlich, aber wegen der damit verbundenen Gesundheitsgefahren selbstverständlich zu akzeptieren, auch wenn dem Verein dadurch die eine oder andere Einnahmequelle verlorenginge, erklärte der Clubvorsitzende Stephan Bego-Ghina.

Ob die laufende Saison irgendwann noch zu Ende gespielt oder abgebrochen werde, stünde noch in den Sternen. Bei Abbruch könnten Dauerkartenbesitzer sich an den Vorstand wenden und eine anteilige Rückzahlung für die ausgefallenen Heimspiele erhalten. „Über möglichst wenige derartige Rückmeldungen würden wir uns natürlich freuen“, so Bego-Ghina.

Nach Aufhebung der Sportplatzschließungen können die Herrenmannschaften nach einer Zwangspause von fast zwei Monaten ab sofort In Kleingruppen und unter  strenger Berücksichtigung der am Vereinsgelände ausgehängten Hygienevorschriften wieder mit dem Training beginnen. Die erste Mannschaft wird auch weiterhin von Niels Kroner trainiert und von Johannes Engstenberg betreut. Torwarttrainer bleibt Ludger Brundiers.

Als Übungsleiter für die 3. Mannschaft haben Steffen und Bernd Baumann ihre Zusage für das neue Spieljahr gegeben. Georg Verhage und Christopher Timpe werden sich auch in Zukunft um die Damenmannschaft kümmern, während Phil Schelze und Philipp Bischoff die A-Jugend der JSG Hasetal übernehmen. Neuer Ansprechpartner für die Schiedsrichter ist Klaus-Dieter Vaske, der den Posten vom langjährigen Obmann Johannes Engstenberg übernahm. Die von Andreas Meyer betreute Seniorengruppe (Ü50) trifft sich am kommenden Donnerstag erstmals wieder zum Fitnesstraining. Für Jugendmannschaften findet noch kein Training statt.

Schade findet der Clubvorsitzende, dass es für  ausscheidende ehrenamtliche Mitarbeiter  oder langjährige Spieler zum Ende ihrer aktiven Laufbahn in diesem Jahr keinen „großen Bahnhof“ wie sonst auf dem Sportlerball  geben könne, man werde aber versuchen, die Verabschiedung zu einem späteren Zeitpunkt in einem würdigen Rahmen nachzuholen.

Die seit längerem verfolgten Pläne, notwendige sanitäre Anlagen im Tribünenbereich zu erstellen, sind, was die baulichen und finanziellen Vorbereitungen betrifft, schon weit fortgeschritten. Im SCW-Vorstand rechnet man mit einem Baustart  im nächsten Jahr.

 

SC Winkum  | webmaster@scwinkum.de